Dienstag, 9. August 2011

Häkelnadelaufbewahrungsetui

Mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir. Habe mal für meine vielen Nadeln ein Etui gehäkelt um Ordnung zu schaffen.^^


Kommentare:

  1. Hallöchen,
    uiiii, das hast du super gemacht, spitze!!
    Grüße Crissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ,
    sieht wirklich klasse aus dein Etui.
    LG
    Elewin

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich ja cool! Einen männlichen Häkelverrückten zu finden, klasse!

    Ich bin mal so über Deinen Blog gestolpert und finde toll, was Du so machst.

    Herzlichen Gruß von Gisa.

    AntwortenLöschen
  4. Hi !

    Oh ich bin neidisch !
    Ich will mir auch immer mal wieder so ein Etui häkeln, aber irgendwie komm ich nie dazu...

    Meine Nadeln liegen alle in einem Fach meines Häkel-Koffers...=)
    Unordnung lässt grüßen...und dann das ständige Rumkramen, wenn man eine bestimmte Nadel sucht...

    Gefällt mir richtig gut,dein Etui.

    Liebe Grüße,
    Jana =))

    AntwortenLöschen
  5. wow, Dein Etui ist toll geworden. Gibt es dafür auch eine Anleitung oder designst Du sowas selbst?

    Viele Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Der Hammer! Habe gleiche Frage wie Carmen...

    Liebe Grüße,
    Raphaele

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, also liebe Mädels, ich habe in einen alten Link eine Anleitung gefunden, nach der ich die Innenseiten mit den Nadeltaschen gehäkelt habe, für die Aussenseite habe ich ein anderes Häkelmuster genommen.
    Hier mal de Link: http://web.archive.org/web/20010820230737/members.aol.com/lffunt/alhookcase.htm

    AntwortenLöschen
  8. hallo Wowww du warst aber felissig wunderschöne Etuis hast du gehäkelt . die sind ja super praktisch . Auf die Idee muss man erst mal kommen. tollllllllll Ganz liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Hoi M.E.,
    nachdem du dich bei uns als Leser eingeschrieben hast, wozu wir dich herzlich begrüssen, mussten wir doch deinen Blog besuchen kommen. Toll, was du so alles machst !
    Grüessli, Pia und Marianne

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für deinen Link, kommt sofort auf meine ellenlange ToDo-Liste :O) Schönen Sonntag, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. sehr schön, dazu noch mega praktisch !
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo M.E.,
    ich selber steh auf solche Täschchen - und dieses zauberhafte Teil ist richtig klasse geworden.
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. WOW, so eins will ich mir schlnage häkeln. Leider kann ich mit englischen Anleitungen nicht viel anfangen... :-(( schade.Vielleicht krieg ichs trotzdem hin, wie machst du denn zwischen den Nadeln fest? Wird das nur genäht? Danke schon mal für die Antwort.

    LG
    SelMama

    AntwortenLöschen
  14. Hallo SelMama, bei diesem Etui wird nix genäht, alles gehäkelt. Ich versuche mal die Urheberin dieser Anleitung zu kontaktieren( falls das noch möglich ist) und werde sie um Erlaubnis bitten eine deutsche Übersetzung anzufertigen.

    Gruß Marco

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Täschchen, auch ich kann mit englischen Anleitungen wenn sie nicht genug bebildert sind nichts anfangen. Also falls du die Erlaubnis erhälts würd ich auch gern eine solche Anleitung haben, gern auch gegen eine kleine Gebühr. Susan

    AntwortenLöschen
  16. Hola...mi nombre es anna...te e encontrado por mi hermana..me encanta tu blog..no lo e visto todo pero ya lo ire viendo...esta carterita me encanta!para guardar las agujas..haber si me pongo..y consigo hacer una...gracias!un beso!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...